Windows Photo Gallery unterstützt auch grundlegende Fotobearbeitung, so dass Sie schnell die Größe ändern, zuschneiden, Schatten anpassen, Schärfe oder Rauschen reduzieren können. Ein weiteres nützliches Feature dieses Tools ist die Stapelgrößenänderung, mit der Sie die Größe mehrerer Fotos schnell ändern können. Windows Photo Gallery ist eine Bildoptimierungs- und Fotobearbeitungsanwendung. Die erste Version dieser Software war in Windows Vista enthalten, und es wurde als Windows Picture und Fax Viewer Ersatz entwickelt. Zusätzlich zum Hinzufügen von Effekten können Sie Panoramen, Autocollage und Fotosicherung direkt aus der Anwendung selbst erstellen. Obwohl diese Schritte für die meisten Digitalkameras und Android-Smartphones funktionieren, müssen iPhone-Besitzer über iTunes gehen, um ihre Fotos auf ihren Computer zu kopieren. Importieren Sie jetzt alle neuen Elemente: Entwickelt für Kameras, die nur eine Fotositzung enthalten, kopiert dieser viel einfachere Ansatz jedes Foto in einen Ordner. Wenn Sie diese Option auswählen, fahren Sie mit Schritt 4 fort. Das Hinzufügen eines beschreibenden Wortes oder Ausdrucks macht Ihre Fotos viel einfacher, später zu finden. Um sie abzurufen, geben Sie ihr Tag in das Suchfeld des Startmenüs ein, und Windows listet sie alle auf. Mit der Windows-Fotogalerie können Sie Fotos organisieren, indem Sie Titel, Bewertungen, Beschriftungen und benutzerdefinierte Metadaten-Tags hinzufügen, und es gibt auch Unterstützung für den XMP-Metadatenstandard, mit dem Sie Ihre Fotos effizienter kategorisieren können.

Ich verachten diese App-Ich würde es geben 5 NEGATIVE STARS ! Ich möchte, dass mein Computer Fotos speichert und darauf zugreift, während ich entscheide. Ich habe kein Interesse daran zu sehen, was mein Computer für ein gutes Bild hält oder welche ein gutes Album enthalten. Der Zoom-in «Ken Burns»-Effekt ist ärgerlich und sinnlos. Ich bevorzuge die alte Bilder-App und werde sie weiterhin verwenden, da ich entscheiden kann, welche Bilder ich sehen möchte. Ich bin ein Erwachsener-diese App ist für Kinder und faule bei, dass. Eine weitere Möglichkeit, Fotos zu installieren, besteht darin, sie aus dem Windows Store herunterzuladen. Glücklicherweise können Sie alle notwendigen Komponenten von hier herunterladen. Nach der Installation der notwendigen Komponenten sollten Sie in der Lage sein, Photo Gallery ohne Probleme zu verwenden.

Geben Sie ein beschreibendes Wort in das Feld Tags hinzufügen ein , z. B. Hawaii Trip, und klicken Sie auf Weiter. Windows kopiert alles in einen Ordner, der nach dem Datum und dem Wort «Hawaii Trip» benannt ist. Es benennt auch jede Datei «Hawaii Trip 001», «Hawaii Trip 002, und so weiter. Du bist fertig! Um Ihre Fotos anzuzeigen, öffnen Sie den Ordner «Bilder» und suchen Sie nach Ihrem neu benannten Ordner. Da dies ein so beliebtes Tool war, haben wir uns heute entschieden, Ihnen zu zeigen, wie Sie es herunterladen und auf Windows 10 installieren können. Die integrierte Software in Windows 10 holt leicht Fotos von fast jeder Form und Modell der Digitalkamera, sowie die meisten Smartphones. Sie können sogar die Fotositzungen Ihrer Kamera in verschiedene Ordner gruppieren, die jeweils nach dem Ereignis benannt sind. Wenn Windows mit dem Importieren Ihrer Fotos fertig ist, wird der Ordner mit den neuen Bildern angezeigt.