Hier ist alles, was Sie über die Installation von Addons für WoW Classic wissen müssen. Mac-Benutzer müssen auf die Datei doppelklicken, um sie alle in einen neuen Ordner zu extrahieren, der nach dem Mod benannt ist. Verwenden Sie dann `Finder`, um zu `Anwendungen` zu navigieren. Suchen Sie nach dem World of Warcraft-Ordner, dann nach dem _classic_-Ordner darin, dann nach `Interface`, dann nach `AddOns`. Kopieren Sie Ihren neuen Ordner (den nach dem Mod benannten Ordner) in den Ordner «AddOns». Dann, wenn Sie WoW von Grund auf neu starten, werden Ihre neuen Addons aktiv sein. Wir haben ein paar der besten WoW Classic Addons unten aufgelistet, sowie was Sie tun müssen, um sie zu installieren. Finde die neuesten Addons für World of Warcraft Classic Version 1.13! Sie können WoW Classic Addons für Kampf, Boss Begegnungen, QuickInfos, Einheit Rahmen und vieles mehr finden! Standardmäßig befinden sich WoW Classic Addons im Ordner Program Files (x86)/World of Warcraft/_classic_/Interface/AddOns – hier können die neuen Dateien entpackt werden. Wenn Sie WoW irgendwo anders eingesetzt haben, navigieren Sie zu demselben Ordner, aber in dem Verzeichnis, in dem Sie Ihre Warcraft-Installation installiert haben. In beiden Fällen erhalten Sie einen neuen Ordner oder Ordner in «AddOns», die nach Ihrem Mod benannt sind. Auktionator ist ein tolles Addon, wenn Sie planen, das Auktionshaus regelmäßig zu nutzen. Es wird das Auktionshaus für Sie scannen und Artikel basierend auf Ihren Einstellungen buchen – Sie können wählen, andere Verkäufer zu unterbieten oder zu einem festen Preis zu versteigern. Es fügt dem Auktionshaus eine Registerkarte hinzu, die Ihren Auktionsverlauf nachverfolgt und eine durchsuchbare Aufzeichnung aller Transaktionen speichert.

Es kommt mit einer Reihe von anderen Addons gebündelt, einschließlich Enchantrix, und wird Vorschläge zu Artikel-Tooltips hinzufügen, basierend auf Auktionsinformationen, die beraten, ob der Artikel zu versteigern, verkaufen Sie es an einen Verkäufer oder entzaubern Sie es für Matten. Sie können die zusätzlichen Addons ganz einfach deaktivieren, wenn Sie sie nicht nützlich finden. Während langjährige World of Warcraft-Spieler zweifellos mit dem Prozess der Installation von Addons vertraut sein werden, für diejenigen, die WoW zum ersten Mal mit Classic ausprobieren oder nach einer längeren Abwesenheit zum Spiel zurückkehren, ist es vielleicht nicht so offensichtlich. Manchmal finden Sie vielleicht, dass Ihre Addons veraltet sind und nicht mehr richtig oder überhaupt funktionieren. Vorausgesetzt, der Ersteller hält sie auf dem neuesten Stand, können Sie alle verfügbaren Updates einfach über die Twitch-App herunterladen, wenn Sie sie verwenden, oder wenn Sie es nicht sind, müssen Sie möglicherweise eine aktuellere Version manuell installieren. Dies ist einer der beliebtesten Schadenszähler-Addons in der modernen World of Warcraft und wird verwendet, um zu verfolgen, wie viel Schaden Sie – und alle Partei- oder Raid-Mitglieder – verursachen. Dieses Addon zeigt so ziemlich alles, was du über jede Kampfbegegnung wissen könntest, in der du dich befindest, einschließlich erlittener Schäden, erhaltener Heilung, Zerstreuung und Unterbrechungen. Wenn Sie Ihre Schadensausgabe optimieren oder verfolgen möchten, wie gut Ihre Gruppe abschneidet, ist dieses Addon von unschätzbarem Wert.

WoW Classic Addons sind eine gute Möglichkeit, ein ironisches Problem mit dem zurückgestreiften MMORPG anzugehen: Jeder will das reine «alte» WoW-Erlebnis, aber mit dem Komfort moderner Mechanik. Unsere Liste der WoW Classic Addons macht genau das, was Blizzards Vanille-Wiederholung benutzerfreundlicher macht und viel näher an das ist, was man gewohnt ist, wenn man modernes Warcraft spielt. Von hier aus können Sie nach neuen Addons suchen, um Ihre vorhandenen zu installieren oder zu aktualisieren. Wenn Sie beim Installieren oder Aktualisieren eines Addons beim Spiel angemeldet sind, müssen Sie es vollständig herunterfahren, damit die Änderungen wirksam werden. Um auf Addons für WoW Classic zuzugreifen, müssen Sie den Classic-Ordner aus dem Dropdown-Menü oben rechts auswählen, der standardmäßig auf die «Einzelhandels»-Version des Spiels eingestellt wird. Was sind die besten Addons in WoW Classic? World of Warcraft Classic ist seit fast 15 Jahren unterwegs, und seine Benutzeroberfläche zeigt es. Während die Informationen, die sie den Spielern vermittelte, damals auf dem Stand der Technik waren, ist sie nicht besonders gut gealtert.